Bahn mit Brennstoffzelle: Zug um Zug mit Wasserstoff

Zwischen Wiesbaden und Frankfurt wird die erste Bahn mit Brennstoffzelle erprobt. Von außen betrachtet, schnurrt sie flüsterleise vor sich hin. Doch im Innenraum gibt es ein Problem. Quelle: Bahn mit Brennstoffzelle: Zug um Zug mit Wasserstoff

Windstrom zum Heizen und Auto fahren

BWE-Präsident Hermann Albers auf dem Windbranchentag in Schleswig-Holstein: „Eine erfolgreiche Kopplung der Sektoren Strom, Wärme und Verkehr ist nicht nur Vision, sondern bereits gelebte Praxis in Städten und Gemeinden. Schleswig-Holstein war und ist beim Netzausbau Vorreiter. Parallel brauchen wir aber auch fortschrittliche Impulse um Windstrom vor Ort nutzen zu können.“ Topagrar.com – Lesen Sie mehr … weiterlesenWindstrom zum Heizen und Auto fahren

Tesla: Der 80 Megawattstunden-Batteriespeicher ist nur die Spitze des Eisbergs | The Motley Fool Deutschland

Das hat es noch nie gegeben, aber Tesla hofft, dass dieses Speicherprojekt schon bald von der Gigafactory in den Schatten gestellt wird. Quelle: Tesla: Der 80 Megawattstunden-Batteriespeicher ist nur die Spitze des Eisbergs | The Motley Fool Deutschland

Streitfragen Sektorkopplung

„Sektorkopplung ist das neueste Buzzword der Energiebranche. Zwischen Strom- und Gasbranche ist in der Diskussion, wohin die Reise gehen soll. Ein Streitgespräch“ Quelle: 160610_MG_Streitfragen_Sektorkopplung__002_.pdf

Weltweit größter Second-Use Batteriespeicher geht ans Netz mit 13 MWh

„Ein wirtschaftlicher Betrieb im stationären Bereich sei für schätzungsweise mindestens zehn weitere Jahre möglich. Die Weiterverwendung der Module aus Elektroautos in einem Batteriespeicher verdopple deren wirtschaftlichen Nutzen und steigere außerdem nachweislich deren Umweltbilanz.“ Ein wirtschaftlicher Betrieb im stationären Bereich sei für schätzungsweise mindestens zehn weitere Jahre möglich. Die Weiterverwendung der Module aus Elektroautos in einem … weiterlesenWeltweit größter Second-Use Batteriespeicher geht ans Netz mit 13 MWh

Umstellung der Flotte: Post setzt auf Elektro-Transporter

Sollte uns das erstaunen? Die großen Autohersteller konnten das nicht? Oder wollten das nicht? Die Post wird grüner: In Städten sollen künftig mehr Elektrofahrzeuge zum Einsatz kommen. Ein Pilotprojekt ist bereits erfolgreich – nicht nur aus umweltpolitischer Sicht. Quelle: Umstellung der Flotte: Post setzt auf Elektro-Transporter

Zukunftsfähige Infrastruktur in der Energiewende – EEZ Report 2016

Quelle: 20160411_Zukunftsfaehige_Infrastruktur_in_der_Energiewende_EEZ_Report_2016_Teil_1-web_neu_.pdf

Fachvortrag: Prof. Dr.-Ing. Volker Quaschning – Energiewende im Mobilitätssektor

Hier gibt es Futter für die Klimaskeptiker und Klimaleugner 🙂 Für alle anderen: eine plakative Präsentation – der Klimawandel wird immer realer und wir wissen sehr wohl, was auf uns zukommt. Quelle: Microsoft PowerPoint – Grünstrom-Enge-Sande-2016_Quaschning – Handout.pptx – 2016-05-20_gruenstrom-enge-sande_quaschning.pdf

BDEW-Erhebung Elektromobilität vom 16.05.2016

Interessante Erhebung: „In mehr als 900 Städten und Gemeinden steht mindestens ein öffentlich zugänglicher Ladepunkt zur Verfügung. 13 Städte weisen jeweils mehr als 60 Ladepunkte auf, Spitzenreiter sind Berlin (433), Stuttgart (370) und Hamburg (203).“ Quelle: BDEW-Erhebung Elektromobilität | BDEW | Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft

Europa „unter Strom“

„In der EU fahren immer mehr Menschen elektrisch. Im ersten Quartal 2016 wurden europaweit mehr als 35.000 Elektroautos zugelassen…“ Newsletter ‚Energiewende direkt‘ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie Quelle: Europa „unter Strom“