Grüner Wasserstoff – Lösung für den Strukturwandel?

„Die strategische Ansiedlung einer Brennstoffzellen- und Elektrolysefertigung sowie einer sektorenübergreifenden Wasserstoffwirtschaft in Deutschland ist vor diesem Hintergrund eine bedeutende industriepolitische Maßnahme. So können durch eine gezielte industriepolitische Steuerung bis 2030 über 70.000 Arbeitsplätzeneu in diesem Bereich geschaffen werden. Bis 2050 würde sich sogar ein Marktpotential von weit über 40 Mrd. EUR pro Jahr mit über … weiterlesenGrüner Wasserstoff – Lösung für den Strukturwandel?

Dem Phänomen auf der Spur: Warum so viele republikanische Staaten in den USA auf Windenergie setzen

Republikaner mit wirtschaftlichen Sachverstand Quelle: Dem Phänomen auf der Spur: Warum so viele republikanische Staaten in den USA auf Windenergie setzen

Bilanz des weltweiten Ausbaus der erneuerbaren Energien in der Stromerzeugung

Quelle: Bilanz des weltweiten Ausbaus der erneuerbaren Energien in der Stromerzeugung

Rücklagen auf EEG-Konto im Mai erstmals rückläufig

Auf dem EEG-Umlagekonto für den Ökostrom ist der Milliarden-Überschuss im Mai gesunken. Das Finanzpolster der Stromkunden liegt aber weiter bei deutlich über 5 Milliarden Euro. Quelle: Rücklagen auf EEG-Konto im Mai erstmals rückläufig

Batterietechnologien

Eine nützliche Quelle für Daten rund um das Thema Batterietechnologien. Die Realisierung von dezentralen PV-Heimspeichern kann mittels vieler unterschiedlicher Batterietechnologien erfolgen. In diesem Abschnitt werden die…Lithium-IonenBlei-SäureHochtemperaturbatterienNickel-CadmiumRedox-Flow Quelle: Batterietechnologien

EEG-Konten-Übersicht

Die monatliche Übersicht zeigt für April 2018 einen Überschuß von 5,63 Mrd Euro, nach 5,3 Mrd Euro in 2017. Quelle: Netztransparenz > EEG > EEG-Konten-Übersicht

BMWi – Gleiche Netzentgelte für alle

Netzentgelte zahlen alle Stromverbraucher, je nach Region fallen sie unterschiedlich aus – die Bundesregierung will Teile davon bis 2023 angleichen. Quelle: BMWi Newsletter Energiewende – Gleiche Netzentgelte für alle

Power to Gas Pilotprojekte im Überblick – dena

Guter Überblick für Power to Gas Pilotanlagen in Deutschland. Vieles wird probiert, nichts hat bisher den Durchbruch erreicht. Sobald eine CO2 Steuer erhoben wird, ändert sich das Bild. Es bleibt spannend. Quelle: Pilotprojekte im Überblick

Zubaukarte Fachagentur Windenergie

Gute Übersicht, die die Lücken in Deutschland kenntlich macht. Quelle: Zubaukarte Fachagentur Windenergie

EEG-Umlage 2018

Prognose der EEG-Umlage 2018 nach EEV Quelle: 2016-09-12 – Prognose EEG-Umlage 2017 – BNetzA-Termin V0.2_Amp – 20171016_Veröffentlichung_EEG-Umlage_2018.pdf