Strompreiszusammensetzung 2020

Stromkunden müssen sich neben höheren Stromnetzgebühren auch auf steigende Steuern und Abgaben einstellen. Auf Grundlage der bei den Übertragungsnetzbetreiber vorliegenden Prognosedaten zieht die Abgaben-Belastung im kommenden Jahr um 4,5% an. Die Umlage zur Förderung von Ökostrom [EEG Umlage] steigt 2020 um 5,5%. Nach Angaben der Betreiber der großen Stromnetze 50Hertz, Amprion, TenneT und TransnetBW beträgt … weiterlesenStrompreiszusammensetzung 2020

Umlageprivileg für Stromspeicher – Tool zur Berechnung der reduzierten EEG-Umlage nach § 61k EEG 2017

Zur Ermittlung und als Nachweis der Verringerung der EEG-Umlage für Strom, welcher in einem Stromspeicher nach den Vorgaben des § 61k Abs. 1 EEG 2017 verbraucht wird, stellen die Übertragungsnetzbetreiber nachfolgend ein Berechnungstool zum Download zur Verfügung. Quelle: Netztransparenz > EEG > Umlageprivileg für Stromspeicher