44 Klagen wegen Fehlplanungen bei Windenergie in zehn Jahren

Nicht die Naturschutzverbände sind der Grund für schleppende Genehmigungen. Die Verbände bilden ein wichtiges Gegengewicht, das ist gut so für unsere Gesellschaft. Die nicht funktionierende Raumordnung mit der Reginalplanung ist das eigentliche Problem. Regionalpläne werden so gut wie immer gerichtlich gekippt, kein RP hat Bestand, selbst die in aufstellung befindlichen werden schon beklagt und haben … weiterlesen44 Klagen wegen Fehlplanungen bei Windenergie in zehn Jahren

Fake News Windkraftgegner – Darf ich ein Windrad in den Wald stellen?

Fake News der Winkraftgegner? Hier kann sich jeder selbst ein Bild machen. Weiter unten im Beitrag findet sich ein kurzes Gespräch der Gegner und Befürworter. Die Argumente der Gegener sind wie so oft nicht plausibel und zeigen die typische Nimby (not in my backyard) Verweigerungshaltung. Die CO2 Einsparungen sind deutlich höher, als die Gegner behaupten. … weiterlesenFake News Windkraftgegner – Darf ich ein Windrad in den Wald stellen?

Neuer Streit um Windkraftanlagen in Niedersachsen

Irgendwie völlig logisch – wenn ein handwerklicher Fehler auftritt, muss der behoben werden. So ist das auch hier bei der Schallproblematik. Das immer alles über Klagen laufen muss, ist schade. Quelle: Neuer Streit um Windkraftanlagen in Niedersachsen | NDR.de – Fernsehen – Sendungen A-Z – Panorama 3